Individuelle Förderung in Sachsen-Anhalt

Aus Vielfalt-lernen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Informationen, Materialien und Links auf dieser Seite sind das Ergebnis einer umfangreichen Recherche (Stand Oktober 2013); dennoch kann keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der dargestellen Inhalte übernommen werden.

Wie in jedem Wiki lebt auch diese Seite von der Mitarbeit der Nutzer. Ihr seid herzlich eingeladen, euch im "Vielfalt Lernen-Wiki" anzumelden und die Informationen auf diesen Seiten weiter zu ergänzen und zu verbessern. --Christian Ebel 15:00, 23. Okt. 2013 (UTC)


Landeswappen von Sachsen-Anhalt

Inhaltsverzeichnis

Grundverständnis von individueller Förderung im Land

(1) Um die individuellen Stärken und Potenziale aller Schülerinnen und Schüler besser zu entwickeln, empfiehlt der Bildungskonvent, den Unterricht im Regelschulsystem frühzeitig auf eine individuelle Förderung in integrativer Form auszurichten, um durch gezieltes Fördern und Fordern den Lernerfolg aller Schülerinnen und Schüler sowie die Selbststeuerung ihrer Lernbiografien zu verbessern.Ziel ist, dass ohne Qualitätsverlust möglichst alle Schülerinnen und Schüler erfolgreich im Regelschulsystem lernen, indem sie ihre individuellen Begabungsreserven mobilisieren, die notwendigen Kompetenzen ausbilden und den jeweils höchstmöglichen Abschluss erreichen. Langfristig sollen Möglichkeiten geschaffen werden, Schülerinnen und Schüler in einzelnen Fächern nach differenzierten Anforderungsniveaus im Rahmen individueller Förderpläne zu unterrichten. Über die konkrete Ausgestaltung der individuellen Förderpläne entscheidet das beteiligte pädagogische Team in Kooperation mit den Schulbehörden.

(2) Dazu ist es erforderlich, dass alle Pädagoginnen und Pädagogen im Rahmen ihrer Aus- und Fortbildung dazu befähigt werden

  • mit der Heterogenität der Lerngruppen professionell umzugehen,
  • individuelle Förder- und Forderbedarfe, Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler zu identifizieren und
  • darauf abgestimmt individualisierte Lernprozesse und kooperative Lernformen zu gestalten.

Quelle: Bildungskonvent für das Land Sachsen-Anhalt. Handlungsempfehlungen zum pädagogischen Grundprinzip "Fördern und Fordern", beschlossen in der 5. Sitzung des Bildungskonvents am 08. September 2008. http://www.landtag.sachsen-anhalt.de/fileadmin/downloads/BK_empfehlung_03.pdf

Welche Vorgaben gibt es zu individueller Förderung und wo findet man sie?

Materialien zum Thema „Individuelle Förderung“

Beratungs- und Unterstützungsangebote (z. B. Fortbildungen) zum Thema „Individuelle Förderung“

Individuelle Förderung - Stand der Umsetzung