Individuelle Förderung in Bremen

Aus Vielfalt-lernen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Informationen, Materialien und Links auf dieser Seite sind das Ergebnis einer umfangreichen Recherche (Stand Oktober 2013); dennoch kann keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der dargestellen Inhalte übernommen werden.

Wie in jedem Wiki lebt auch diese Seite von der Mitarbeit der Nutzer. Ihr seid herzlich eingeladen, euch im "Vielfalt Lernen-Wiki" anzumelden und die Informationen auf diesen Seiten weiter zu ergänzen und zu verbessern. --Christian Ebel 15:00, 23. Okt. 2013 (UTC)


Landeswappen von Bremen

Inhaltsverzeichnis

Grundverständnis von individueller Förderung im Land

Welche Vorgaben gibt es zu individueller Förderung und wo findet man sie?

Materialien zum Thema „Individuelle Förderung“

Beratungs- und Unterstützungsangebote (z. B. Fortbildungen) zum Thema „Individuelle Förderung“

Individuelle Förderung - Stand der Umsetzung

Bildung in Bremen

Mit der Novellierung des Schulgesetzes 2009 sind die Weichen für eine große Umgestaltung der Schullandschaft in Bremen gestellt worden. Es gibt nach der Grundschule nur noch zwei gleichwertige Schularten, die Oberschule und das Gymnasium. Beide Schularten führen zum Abitur.

Im Mittelpunkt der Schulentwicklung stehen die Verbesserung der Qualität und der Leistungsfähigkeit der einzelnen Schulen.

Erklärtes Ziel ist die Entkoppelung von sozialer Herkunft und Schulerfolg, das heißt, dass Schülerinnen und Schüler, deren Eltern erwerbslos sind oder bildungsbenachteiligt sind, in der Schule dieselben Chancen bekommen, wie Schülerinnen und Schüler aus bürgerlichen Schichten. Bremen ist auf dem Weg zu einer Schule für alle. Das individuelle Lernen, der Umgang mit einer heterogenen Schülerschaft werden immer wichtiger.

Ein Meilenstein ist dabei die Einführung der inklusiven Schule. Beim Übergang von Klasse 4 nach Klasse 5 werden grundsätzlich alle Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Regelschulen aufgenommen. Das Bremische Bildungssystem ist damit ein Vorreiter in der gesamten Bundesrepublik.


http://www.bildung.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen02.c.732.de