Benutzer Diskussion:Dirk2019

Aus Vielfalt-lernen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

 Herzlich Willkommen im Vielfalt-lernen-Wiki


  • Bitte stelle Dich doch auf Deiner Benutzerseite vor.
    • Bist Du Schüler/in (Studierende/r), dann nenne auch Deine Schule (Institution) und Deine Lehrkraft, in deren Unterricht Du das Vielfalt-lernen-Wiki nutzt.
    • Bist Du Lehrer/in (Lehrende/r), dann nenne auch Deine Schule (Institution) und/oder Unterrichtsfächer bzw. Kurse oder Projekte, in denen Du das Vielfalt-lernen-Wiki nutzt.
  • Die wichtigsten Hilfen findest du unter: Kurzanleitung - Layout - Multimedia - Quiz - Tabellen
  • Wenn du nicht mehr weiter weißt, helfen wir gerne weiter. Bitte stell deine Fragen bei einem Admin unter    Diskussion   . Unterschreibe deine Beiträge mit einem Klick auf das Symbol Signatur und Zeitstempel im WikiEditor unter "Erweitert".
  • Bitte beachte die Richtlinien im Wiki.


Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen die Admins im Vielfalt-lernen-Wiki

-- New user message (Diskussion) 16:49, 8. Apr. 2019 (CEST)

Natürlich ist eine Lernplattform besser als 10 Lernplattformen! Ein Plädoyer für den Lernraum-Berlin.

Es ist mE nicht sehr sinnvoll mehrere unterschiedliche Plattformen in einer Schule einzusetzen. Letztlich müssen immer Kompromissen eingegangen werden und die wesentlichen Funktionen beherrschen letztlich alle gängigen Systeme. Wichtig ist, dass eine Plattform professionell administriert und gewartet wird. Zudem sollte sie möglichst offen sein, so dass weitere Schnittstellen, Plugins und Apps hinzugefügt werden können. Dies finden wir beim Lernraum-Berlin vor.

In Berlin wird Moodle von der Landesregierung als Lösung angeboten, inkl. Administration und guten Fortbildungen.

Moodle bietet umfangreiche Möglichkeiten des digitalen Lernens und kann ohne größere Anfangsschwierigkeiten sofort als einfache Dateiablage eingesetzt werden. Darüberhinaus bieten Moodle umfangreiche, inaktive Lernmethoden.

Schüler*innen registrieren sich unabhängig von von Ihrer Schule beim Lernraum. Die breite Einsatz in ganz Berlin hätte daher Vorteil, dass sich die Lernplattform bei einem Schulwechsel nicht ändert und ggfs. Vernetzungen und Kontakte der Schüler*innen nicht verloren gehen.