Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Vielfalt-lernen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Herzlich Willkommen auf dem Wiki "Vielfalt lernen")
(- Wiki-Family-Links)
 
(203 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
__NOEDITSECTION__
 +
__NOTOC__
 +
{| width="100%"
 +
|-
 +
| width=66% style="vertical-align:top" |
 +
<!-- Herzlich Willkommen im "Vielfalt lernen" Wiki --><div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-right:5px;">Herzlich Willkommen im "Vielfalt lernen" Wiki</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-right:5px; margin-bottom:1.0em; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
In diesem Wiki geht es um die Frage, wie wir mit der zunehmenden Heterogenität der Schülerinnen und Schüler an unseren Schulen konstruktiv umgehen können: Wie können wir Vielfalt lernen? Und welche vielfältigen Möglichkeiten des (individualisierten, selbstgesteuerten, kooperativen) Lernens gibt es in heterogenen Klassen? Wie kann individuelle Förderung konkret umgesetzt werden? Die Antworten kommen aus den Schulen - von Lehrerinnen und Lehrern, die den Mut haben, neue Wege des Lehrens und Lernens zu gehen.
  
== Herzlich Willkommen auf dem Wiki "Vielfalt lernen" ==
+
Dieses Wiki ist von der [[Vielfalt-lernen-Wiki:Impressum|Bertelsmann Stiftung]] in Kooperation mit der [[:zum-wiki:Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet|Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.]] ([[:zum-wiki:Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet|ZUM.de]]) bereitgestellt worden - weil wir es für wichtig halten, dass die Themen "[[individuelle Förderung]]", "[[Inklusion]]" und "[[Umgang mit Heterogenität im Klassenzimmer]]" von einer breiteren Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen werden und gute Beispiele aus der Schulpraxis bekannt werden. Alle im Kontext von Schule Aktiven sind eingeladen, hier eigene Beiträge rund um die Themen "Heterogenität" und "individuelle Förderung" zu veröffentlichen oder bestehende Beiträge zu ergänzen! Macht mit!
  
+
{{Erstinformation}}
In diesem Wiki geht es um die Frage, wie wir mit der zunehmenden Heterogenität der Schülerinnen und Schüler an unseren Schulen konstruktiv umgehen können: Wie können wir Vielfalt lernen? Und welche vielfältigen Möglichkeiten des Lernens gibt es in heterogenen Klassen? Wie kann individuelle Förderung konkret umgesetzt werden? Die Antworten kommen aus den Schulen selbst - von Lehrerinnen und Lehrern, die den Mut haben, neue Wege zu gehen.
+
</div>
Mach mit!
+
  
== Starthilfen ==
+
<!-- Themenlandkarte -->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:1.0em; margin-right:5px;">Themenübersicht: Lernkultur, die individuelle Förderung ermöglicht</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-right:5px; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
<div style="float:right;padding-left:0.5em;padding-top:0.5em"></div>
  
* [http://www.mediawiki.org/wiki/Manual:Configuration_settings Liste der Konfigurationsvariablen]
+
Der Weg zu einer neuen Lernkultur des individuellen Lernens führt zum „Haus des Lernens“
* [http://www.mediawiki.org/wiki/Manual:FAQ MediaWiki-FAQ]
+
{| align="center"
* [http://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/mediawiki-announce Mailingliste neuer MediaWiki-Versionen]
+
|style="height:138px; width: 138px" | [[Bild:grey2.gif]]
 +
|style="width: 138px; background:#75CBEE; vertical-align:top" | '''Unterrichtsformen'''
 +
* [[guter Unterricht| Was ist guter Unterricht?]]
 +
* [[Binnendifferenzierung| Binnendifferenzierung]]
 +
* [[Offener Unterricht| offener Unterricht]]
 +
|style="width: 138px; background:#EA9995; vertical-align:top" | '''Neue Lernkultur'''
 +
* [[individualisiertes Lernen]]
 +
* [[kooperatives Lernen]]
 +
* [[selbstgesteuertes Lernen]]
 +
|style="width: 138px" | [[Bild:green2.gif]]
 +
|-
 +
|style="height:138px; width: 138px; background:#FFF794; vertical-align:top" | '''Schulorganisation'''
 +
* [[Ganztagsschule| Ganztag]]
 +
* [[Gestaltung des Raums in der Ganztagsschule| Gestaltung von Raum & Zeit]]
 +
* [[Teamkultur | Teamkultur]]
 +
* [[Schulentwicklung | Schulentwicklung]]
 +
|style="width: 138px; background:#76C29C; vertical-align:top" |'''Lehrerprofessionalität'''
 +
* [[Lehrereinstellungen und Lehrerhaltungen - Lehrersichtweisen | Einstellungen / Haltungen]]
 +
* [[Lehrerkompetenzen]]
 +
* [[Lehrerrolle]]
 +
* [[Lehrergesundheit]]
 +
|style="width: 138px; background:#FCD880; vertical-align:top" |'''Schülerinnen & Schüler'''
 +
* [[Schülerpartizipation]]
 +
* [[Selbstreflexion und -bewertung]]
 +
* [[Lernkompetenz entwickeln]]
 +
|style="width: 138px; background:#D8ACCD; vertical-align:top" |'''Heterogenität'''
 +
* [[Heterogenität ist Normalität]]
 +
* [[Vielfalt als Chance]]
 +
* [[Inklusion]]
 +
|-  
 +
|style="height:138px; width: 138px; background:#F4B486; vertical-align:top" |
 +
|style="width: 138px; background:#FAD3E5; vertical-align:top" |'''Elternarbeit'''
 +
* [[Elternarbeit| Zusammenarbeit Elternhaus - Schule]]
 +
* gem. Verantwortung
 +
* [[Lernzielvereinbarungen| Zielvereinbarungen]]
 +
* Partizipation
 +
|style="width: 138px" |
 +
|style="width: 138px; background:#C2E7F9; vertical-align:top" |'''Bildungsverständnis'''
 +
* [[ganzheitliche Bildung]]
 +
* [[Lernziele]]
 +
* [[Bildungsstandards]]
 +
|}
 +
</div>
  
 +
<!-- Im Fokus -->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:1.0em; margin-right:5px;">Im Fokus: "Lehrerkompetenzen"</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-right:5px; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
<div style="float:right;padding-left:0.5em;padding-top:0.5em"></div>
 +
Neben den Einstellungen benötigen Lehrerinnen  und Lehrer gleichzeitig ein Repertoire an Kompetenzen, um die Potenziale ihrer Schülerinnen und Schüler zur Entfaltung zu bringen:
  
 +
*[[Pädagogische Diagnosekompetenz]]
 +
*[[Didaktisch-methodische Kompetenz]]
 +
*[[Klassenführungskompetenz]]
 +
*[[Feedback- und Beurteilungskompetenz]]
 +
*[[Teamkompetenz]]
 +
*[[Planungskompetenz]]
  
<!-- In der Wiki-Family -->
+
Dabei ist wesentlich, dass sich die oben genannten Kompetenzen in der konkreten Unterrichtssituation entfalten. So bezieht sich die Diagnosekompetenz vor allem darauf, den Lern- und Entwicklungsstand der Schülerinnen und Schüler aus fachlicher Sicht einzuschätzen. Die didaktisch-methodische Kompetenz ist dann wirksam, wenn sie mit fachlichem Wissen und der Fähigkeit, fachliche Inhalte interessant zu vermitteln, einhergeht. Die Fachlichkeit darf und soll also nicht in den Hintergrund rücken – in den Worten des Unterrichtsforschers Andreas Helmke: „Überspitzt ausgedrückt: Fachliche Korrektheit ist zwar nicht alles, aber ohne fachliche Richtigkeit und Genauigkeit ist alles andere nichts.“ mehr<br />
[[asbk:Hauptseite]]
+
</div>
[[bimedia:Hauptseite]]
+
 
[[dmuw:Hauptseite]]
+
<!-- Schulbeispiele-->
[[dsd:Hauptseite]]
+
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:1.0em; margin-right:5px;">Im Profil: Die Waldschule in Flensburg</div>
[[grundschulwiki:Hauptseite]]
+
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-right:5px; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
[[austausch:Hauptseite]]
+
<div style="float:right;padding-left:0.5em;padding-top:0.5em"></div>
[[gsw:Hauptseite]]
+
'''Waldschule Flensburg'''<br />
[[hsp:Hauptseite]]
+
Die Waldschule hat sich innerhalb von fünf Jahren zu einer inklusiven Schule entwickelt. 265 Schülerinnen und Schüler, darunter 20 mit sonderpädagogischen Förderbedarf werden hier unterrichtet. Die Schule hat infolge ihrer herausragenden Arbeit die Titel „Zukunftsschule Schleswig- Holstein“ verliehen bekommen. Sie erzielt in den Vergleichsarbeiten des Landes überdurchschnittliche Ergebnisse und fast die Hälfte der Kinder wechseln nach der vierten Schule auf das Gymnasium. Der Anteil der Schüler mit Lernschwierigkeiten und emotional-sozialem Förderbedarf ist in den letzten Jahren durch die Umgestaltung des Unterrichts gesunken - es wird als normal angesehen, dass es schwierige Kinder gibt. Die Schule ist offen für Innovationen und beteiligt sich an Projekten zur Unterrichtsentwicklung (wie z.B. dem „Sinus“-Projekt zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts).
[[ibk:Hauptseite]]
+
 
[[kas:Hauptseite]]
+
An der Waldschule werden die Kinder nach ihrem Können, ihren Interessen, Neigungen und Begabungen gefordert und gefördert. Ein wesentliches Ziel ist es dabei, sie über das reine Sach- und Fachwissen hinaus zu selbstverantwortlichem, durchdachtem und nachhaltigem Lernen zu führen. Die Klassen 1 und 2 sind jahrgangsgemischt. Der Unterricht wird konsequent individualisiert: die Kinder arbeiten an individuellen Arbeitsplänen im Rahmen von Wochen- und Freiarbeit. Ein Markenzeichen der Waldschule ist unter dem Motto „Flüsterschule“ die ruhige Lernatmosphäre, die den Kindern eigenständiges Arbeiten an allen Orten der Schule ermöglicht. Jede Klasse verfügt über einen Ausweichraum für Gruppen- oder Partnerarbeit. Für die individuelle Arbeit gibt es „Themenkisten“: z. B. können die Kinder – sogar mit geringen deutschen Sprachkenntnissen - mit Hilfe der Anleitungen und Materialien der Themenkiste „Luft ist mehr als nichts“ eigenständig experimentieren. [[Waldschule in Flensburg| > mehr]]
[[medienvielfalt:Hauptseite]]
+
<br />
[[rmg:Hauptseite]]
+
 
<!--[[vielfalt-lernen:Hauptseite]]-->
+
[[Schulen, die gelingen (Schulbeispiele)| > weitere Schulen im Portrait]]
[[zum-wiki:Hauptseite]]
+
</div>
 +
 
 +
<!-- Vielfalt -->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:1.0em; margin-right:5px;">Warum Vielfalt wichtig ist</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-right:5px; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
<div style="float:right;padding-left:0.5em;padding-top:0.5em"></div>
 +
Deutschland ist heute mehr denn je ein Land mit einer ethnisch, kulturell, konfessionell und sozial sehr vielfältigen Bevölkerung. Im Zuge von Globalisierung, Einwanderung und Integration, gesteigerter Mobilität, demographischem Wandel, Individualisierung und Wertewandel hat die Vielfalt der Kulturen und der Lebensformen deutlich zugenommen. Diese Vielfalt prägt unsere moderne Gesellschaft. Heterogenität ist Normalität - auch in unseren Klassenzimmern. Um als Gesellschaft bestehen zu können, müssen wir diese vorhandene Vielfalt an Herkunft, Glauben, Geschlecht, Behinderungen, Überzeugungen etc. anerkennen, wertschätzen und konstruktiv mit ihr umgehen. Zukunft und Zusammenhalt unserer Demokratie hängen davon ab, wie gut es gelingt, gleichberechtigte Teilhabe aller in der Gesellschaft Lebenden am Bildungssystem und Arbeitsmarkt sowie Mitwirkung in der Bürgergesellschaft und in der Politik zu ermöglichen. Bildung spielt dabei eine Schlüsselrolle – nur durch Bildung ist ein eigenverantwortliches, sinnerfülltes Leben und Teilhabe in einer sich stetig wandelnden Gesellschaft möglich.<br />
 +
 
 +
</div>
 +
 
 +
| width="33%" style="vertical-align:top" |
 +
 
 +
<!-- Individuelle Förderung in Deutschland -->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em;">Individuelle Förderung in Deutschland</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1.0em; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
 
 +
<imagemap>
 +
    Bild:Karte_230px.jpg|center
 +
 
 +
poly 63 203 64 214 55 230 46 239 40 256 37 272 38 275 47 278 61 276 71 273 78 273 90 276 96 276 104 275 106 261 102 245 111 244 110 237 114 237 114 228 110 223 107 207 102 207 98 198 91 196 87 197 88 201 84 201 83 203 79 207 76 207 74 211 73 205 70 202 67 204 67 204 [[Individuelle Förderung in Baden-Württemberg|Baden-Württemberg]]
 +
 
 +
poly 81 205 81 196 76 181 86 181 91 185 92 179 104 168 111 170 116 175 120 179 123 180 122 175 128 175 131 178 133 178 135 171 139 171 141 174 145 174 149 174 152 178 155 182 159 185 167 194 166 200 171 210 175 214 178 215 185 223 190 226 194 228 200 236 199 243 191 240 189 247 188 251 172 258 177 264 181 273 181 284 178 285 173 279 172 276 168 276 164 276 158 276 150 276 141 280 131 284 126 285 118 280 113 280 115 287 110 284 110 286 106 287 100 282 92 277 99 273 103 274 104 265 103 257 100 249 105 245 110 244 110 238 114 237 113 227 109 223 109 219 105 217 106 207 102 209 100 204 98 201 92 198 88 198 87 201 87 203 82 204 79 202 [[Individuelle Förderung in Bayern|Bayern]]
 +
 
 +
rect 173 92 192 104 [[Individuelle Förderung in Berlin|Berlin]]
 +
 
 +
poly 151 69 155 66 164 70 168 70 170 73 176 73 177 71 186 68 190 64 196 64 201 68 207 67 207 73 202 79 203 86 215 95 212 100 215 105 217 116 215 121 218 131 203 133 200 138 186 137 182 139 180 133 175 128 179 128 179 121 167 115 167 117 163 117 159 115 157 111 157 107 157 102 156 97 157 90 157 86 148 83 144 78 141 73 146 69 149 69 [[Individuelle Förderung in Brandenburg|Brandenburg]]
 +
 
 +
rect 71 70 83 78 [[Individuelle Förderung in Bremen|Bremen]]
 +
 
 +
circle 107 60 5 [[Individuelle Förderung in Hamburg|Hamburg]]
 +
 
 +
poly 52 189 45 183 54 178 55 175 52 170 52 166 57 165 57 160 57 156 60 154 63 153 63 155 67 154 68 152 68 148 72 146 73 142 71 138 76 136 79 134 82 131 85 132 87 129 91 127 93 127 94 130 94 134 94 136 95 139 99 135 101 136 103 139 104 141 105 144 106 147 109 146 109 150 109 152 106 154 103 155 103 158 103 163 104 166 106 168 103 173 100 174 97 174 96 178 95 180 91 180 91 185 86 184 83 182 79 186 80 192 81 199 81 206 75 210 73 210 72 206 70 205 68 205 65 206 64 202 64 197 62 192 61 188 59 186 55 187 55 187 52 188 [[Individuelle Förderung in Hessen|Hessen]]
 +
 
 +
poly 122 64 127 57 125 53 121 49 124 45 125 43 134 42 137 45 143 37 157 32 162 24 174 25 180 17 188 22 191 30 192 36 203 47 203 51 205 64 206 66 201 70 197 64 195 66 186 65 186 67 182 70 176 73 170 73 165 70 157 68 150 68 143 72 143 74 146 79 141 78 138 78 136 78 133 74 130 73 128 68 124 68 119 64 [[Individuelle Förderung in Mecklenburg-Vorpommern|Mecklenburg-Vorpommern]]
 +
 
 +
poly 34 104 34 94 28 93 26 87 35 84 41 63 34 59 44 49 58 46 62 52 66 58 75 44 77 45 86 47 93 49 95 56 100 59 102 62 104 64 107 64 111 66 114 64 117 64 123 67 125 69 130 70 132 73 137 77 143 79 138 84 130 83 127 85 123 88 130 98 131 103 129 112 125 116 118 116 121 120 118 122 122 129 119 132 116 132 111 132 109 137 105 138 101 139 100 137 99 140 96 141 94 140 94 137 94 134 96 130 92 130 89 128 91 123 87 116 84 113 82 110 80 107 80 104 85 102 86 97 82 97 81 100 78 101 77 101 74 100 74 96 71 97 69 98 66 100 69 103 70 110 65 110 61 113 57 112 55 113 54 111 59 109 57 107 58 100 53 101 50 96 49 98 48 101 42 105 35 104 35 102 [[Individuelle Förderung in Niedersachsen|Niedersachsen]]
 +
 
 +
poly 16 172 9 164 6 158 5 155 4 149 3 143 11 142 11 138 14 135 8 118 10 114 13 114 18 116 25 114 28 112 27 110 31 106 35 104 43 102 49 95 54 96 57 101 59 108 57 111 67 109 68 103 65 99 73 93 77 99 79 100 82 97 86 99 86 102 82 104 82 107 83 110 87 116 89 119 92 123 90 129 85 136 81 134 80 138 72 139 71 142 75 144 73 147 69 149 69 151 68 154 64 157 60 155 60 158 59 162 53 159 53 157 51 155 49 155 48 156 42 160 35 163 24 170 24 174 [[Individuelle Förderung in Nordrhein-Westfalen|Nordrhein-Westfalen]]
 +
 
 +
poly 14 201 17 194 8 183 12 174 15 171 25 171 40 160 49 156 51 150 55 161 59 165 58 168 54 168 54 172 57 175 57 179 53 181 48 185 53 189 59 186 63 190 64 195 66 196 64 199 63 202 64 207 65 211 60 224 55 225 50 223 48 223 43 222 37 220 34 217 32 214 39 212 34 208 36 203 31 200 28 199 23 200 21 202 19 202 16 202 13 201 [[Individuelle Förderung in Rheinland-Pfalz|Rheinland-Pfalz]]
 +
 
 +
poly 11 204 19 203 26 200 38 204 35 211 37 212 36 217 35 221 28 218 25 215 21 217 16 207 [[Individuelle Förderung in Saarland|Saarland]]
 +
 
 +
poly 159 149 157 137 163 132 170 129 179 128 183 137 184 136 188 139 191 139 199 138 202 131 210 131 215 130 218 131 222 134 225 142 224 149 223 154 221 160 212 154 211 151 208 151 207 154 210 155 205 159 197 163 185 169 175 173 165 177 160 184 152 178 149 174 148 168 153 166 157 166 159 164 158 159 169 156 166 152 [[Individuelle Förderung in Sachsen|Sachsen]]
 +
 
 +
poly 157 155 160 150 154 142 178 127 179 121 168 114 162 115 159 101 159 97 156 85 153 83 148 81 143 78 137 84 129 82 122 87 126 93 127 97 128 101 130 102 129 109 129 112 124 115 118 117 119 119 117 122 120 127 124 129 125 131 126 135 128 137 132 137 134 137 138 140 138 141 136 146 139 148 140 150 144 151 151 153 151 153 [[Individuelle Förderung in Sachsen-Anhalt|Sachsen-Anhalt]]
 +
 
 +
poly 85 47 75 35 72 28 67 16 66 7 72 1 75 5 89 11 94 12 97 9 105 12 109 21 109 25 122 30 127 29 130 24 136 25 137 28 133 30 130 30 133 36 130 39 126 41 124 42 126 44 127 44 127 46 124 48 124 53 128 55 128 60 125 59 126 62 121 65 119 66 112 62 109 58 111 56 110 53 107 52 104 53 101 57 101 60 95 57 95 54 93 50 91 48 87 47 84 46 82 44 81 44 [[Individuelle Förderung in Schleswig-Holstein|Schleswig-Holstein]]
 +
 
 +
poly 102 138 106 136 116 131 119 134 119 129 125 128 129 139 134 138 139 140 140 143 138 144 140 147 140 149 143 148 146 151 149 151 151 154 158 154 160 151 166 151 169 156 166 158 162 158 159 161 161 166 157 167 157 169 154 170 151 166 151 170 151 175 144 175 139 175 137 174 137 171 135 174 135 179 133 181 131 180 131 178 128 177 125 177 123 179 125 181 122 183 119 182 118 178 115 176 112 174 111 171 107 170 105 170 104 166 100 166 101 160 105 157 105 153 110 152 108 148 109 144 106 144 104 141 101 137 109 137 [[Individuelle Förderung in Thüringen|Thüringen]]
 +
 
 +
    desc none
 +
  </imagemap>
 +
 
 +
Klicke auf dein Bundesland, um weiterführende Informationen zu '''individueller Förderung''' zu erhalten...
 +
</div>
 +
 
 +
<!-- Infopool-->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:0.5em;">Infopool: Alles Wichtige auf einen Klick! </div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1.0em; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
Du bist auf der Suche nach aktuellen Informationen zu individueller Förderung - z. B. Fachliteratur oder konkreten Materialien für den Unterricht? Hier wirst du fündig...
 +
 
 +
* [[Veranstaltungshinweise|'''Veranstaltungshinweise''']]
 +
* [[Weblinks zu individueller Förderung|'''Weblinks''']]
 +
* [[Literatur zu individueller Förderung|'''Literatur zu individueller Förderung''']]
 +
* [[Filme zu individueller Förderung|'''Filmarchiv''']]
 +
* [[Begriffe und Themen|'''Begriffe und Themen''']]
 +
* [[Artikelsammlung|'''Artikelsammlung''']]
 +
* [[Unterrichtsmaterial|'''Unterrichtsmaterial''']]
 +
* [[Schulen, die gelingen (Schulbeispiele)|'''Schulen, die gelingen (Schulbeispiele)''']]
 +
* [[Zitate|'''Zitate zum Thema Lernen''']]
 +
 
 +
</div>
 +
 
 +
<!-- Aktuelle Projekte / Themen-->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:0.5em;">Aktuelle Projekte / Themen</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1.0em; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
*[[Learning Management System| Learning Management System "Wie kann die Kompetenzentwicklung der SuS mit einem LMS unterstützt werden?"]]
 +
*[[Summer School| Summer School "Individuelles Lernen - kooperativ gestalten"]]
 +
*[[Wie kann man als Klassenteam (fächerübergreifend) zusammenarbeiten, um individuelle Förderung im Fachunterricht einfacher umzusetzen?|Thema 1: Wie kann man als Klassenteam (fächerübergreifend) zusammenarbeiten, um individuelle Förderung im Fachunterricht einfacher umzusetzen?]]
 +
*[[Wie können Raum und Zeit an Schule effektiv genutzt werden, um individuelle Förderung zu ermöglichen?|Thema 2: Wie können Raum und Zeit an Schule effektiv genutzt werden, um individuelle Förderung zu ermöglichen?]]
 +
*[[Auf welcher Grundlage können Schülerleistungen bewertet werden?|Thema 3: Auf welcher Grundlage können Schülerleistungen bewertet werden?]]
 +
 
 +
</div>
 +
 
 +
<!-- Videobotschaft-->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:0.5em;">Videobotschaft</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1.0em; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
'''Jakob Muth-Preis 2011/2012''', offizieller Film zum Jakob Muth-Preis 2011/2012 für inklusive Schule.
 +
<center>{{#ev:youtube|JydV4SOnvp4|230}}</center>
 +
* Hier gibt's weitere Filmbeiträge zu individueller Förderung: [[Filme zu individueller Förderung|'''Filmarchiv''']]
 +
</div>
 +
 
 +
<!-- Zitate-->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:0.5em;">Zitat</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1.0em; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;"><br />{{Kasten grau|"Ob es besser wird, wenn es anders wird, weiß ich nicht. Dass es aber anders werden muss, wenn es besser werden soll, weiß ich!“.}} 
 +
 
 +
<small>Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)</small><br />[[Zitate| > weitere Zitate zum Thema Lernen]]
 +
 
 +
</div>
 +
 
 +
<!-- Rezensionen-->
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; background-color:#CFCFCF; padding:0.2em 0; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold; text-indent:0.5em; margin-top:0.5em;">Rezension: Vielfalt als Chance</div>
 +
<div style="border:1px solid #CFCFCF; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1.0em; padding:0.2em 0.8em 0.4em 0.8em;">
 +
Ingvelde Scholz, Günter Offermann:<br />'''Vielfalt als Chance'''. Vom Schulmodell zur Modellschule
 +
 
 +
Wie der Umgang mit Vielfalt gelingt, zeigt das Autorenteam anhand von erprobten und bewährten Praxisbeispielen. Die erfolgreiche Unterrichts- und Schulentwicklung kann auch andernorts Mut machen und als Modell dienen.
 +
[[Vielfalt als Chance|> zur Rezension von Klaus Dautel]]
 +
 
 +
</div>
 +
 
 +
 
 +
|-
 +
 
 +
|style="vertical-align:top; text-align:left" width=100% colspan=2|
 +
 
 +
 
 +
|}
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
[[Kategorie:Vielfalt-lernen-Wiki|!]]

Aktuelle Version vom 27. Mai 2020, 09:14 Uhr


Herzlich Willkommen im "Vielfalt lernen" Wiki

In diesem Wiki geht es um die Frage, wie wir mit der zunehmenden Heterogenität der Schülerinnen und Schüler an unseren Schulen konstruktiv umgehen können: Wie können wir Vielfalt lernen? Und welche vielfältigen Möglichkeiten des (individualisierten, selbstgesteuerten, kooperativen) Lernens gibt es in heterogenen Klassen? Wie kann individuelle Förderung konkret umgesetzt werden? Die Antworten kommen aus den Schulen - von Lehrerinnen und Lehrern, die den Mut haben, neue Wege des Lehrens und Lernens zu gehen.

Dieses Wiki ist von der Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. (ZUM.de) bereitgestellt worden - weil wir es für wichtig halten, dass die Themen "individuelle Förderung", "Inklusion" und "Umgang mit Heterogenität im Klassenzimmer" von einer breiteren Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen werden und gute Beispiele aus der Schulpraxis bekannt werden. Alle im Kontext von Schule Aktiven sind eingeladen, hier eigene Beiträge rund um die Themen "Heterogenität" und "individuelle Förderung" zu veröffentlichen oder bestehende Beiträge zu ergänzen! Macht mit!

Red1.gif Willkommen - Grey1.gif Mach' mit! - Blue1.gif Erste Schritte - Green1.gif Vielfalt wertschätzen - Lila1.gif Zielsetzungen
Themenübersicht: Lernkultur, die individuelle Förderung ermöglicht
Im Fokus: "Lehrerkompetenzen"

Neben den Einstellungen benötigen Lehrerinnen und Lehrer gleichzeitig ein Repertoire an Kompetenzen, um die Potenziale ihrer Schülerinnen und Schüler zur Entfaltung zu bringen:

Dabei ist wesentlich, dass sich die oben genannten Kompetenzen in der konkreten Unterrichtssituation entfalten. So bezieht sich die Diagnosekompetenz vor allem darauf, den Lern- und Entwicklungsstand der Schülerinnen und Schüler aus fachlicher Sicht einzuschätzen. Die didaktisch-methodische Kompetenz ist dann wirksam, wenn sie mit fachlichem Wissen und der Fähigkeit, fachliche Inhalte interessant zu vermitteln, einhergeht. Die Fachlichkeit darf und soll also nicht in den Hintergrund rücken – in den Worten des Unterrichtsforschers Andreas Helmke: „Überspitzt ausgedrückt: Fachliche Korrektheit ist zwar nicht alles, aber ohne fachliche Richtigkeit und Genauigkeit ist alles andere nichts.“ mehr

Im Profil: Die Waldschule in Flensburg

Waldschule Flensburg
Die Waldschule hat sich innerhalb von fünf Jahren zu einer inklusiven Schule entwickelt. 265 Schülerinnen und Schüler, darunter 20 mit sonderpädagogischen Förderbedarf werden hier unterrichtet. Die Schule hat infolge ihrer herausragenden Arbeit die Titel „Zukunftsschule Schleswig- Holstein“ verliehen bekommen. Sie erzielt in den Vergleichsarbeiten des Landes überdurchschnittliche Ergebnisse und fast die Hälfte der Kinder wechseln nach der vierten Schule auf das Gymnasium. Der Anteil der Schüler mit Lernschwierigkeiten und emotional-sozialem Förderbedarf ist in den letzten Jahren durch die Umgestaltung des Unterrichts gesunken - es wird als normal angesehen, dass es schwierige Kinder gibt. Die Schule ist offen für Innovationen und beteiligt sich an Projekten zur Unterrichtsentwicklung (wie z.B. dem „Sinus“-Projekt zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts).

An der Waldschule werden die Kinder nach ihrem Können, ihren Interessen, Neigungen und Begabungen gefordert und gefördert. Ein wesentliches Ziel ist es dabei, sie über das reine Sach- und Fachwissen hinaus zu selbstverantwortlichem, durchdachtem und nachhaltigem Lernen zu führen. Die Klassen 1 und 2 sind jahrgangsgemischt. Der Unterricht wird konsequent individualisiert: die Kinder arbeiten an individuellen Arbeitsplänen im Rahmen von Wochen- und Freiarbeit. Ein Markenzeichen der Waldschule ist unter dem Motto „Flüsterschule“ die ruhige Lernatmosphäre, die den Kindern eigenständiges Arbeiten an allen Orten der Schule ermöglicht. Jede Klasse verfügt über einen Ausweichraum für Gruppen- oder Partnerarbeit. Für die individuelle Arbeit gibt es „Themenkisten“: z. B. können die Kinder – sogar mit geringen deutschen Sprachkenntnissen - mit Hilfe der Anleitungen und Materialien der Themenkiste „Luft ist mehr als nichts“ eigenständig experimentieren. > mehr

> weitere Schulen im Portrait

Warum Vielfalt wichtig ist

Deutschland ist heute mehr denn je ein Land mit einer ethnisch, kulturell, konfessionell und sozial sehr vielfältigen Bevölkerung. Im Zuge von Globalisierung, Einwanderung und Integration, gesteigerter Mobilität, demographischem Wandel, Individualisierung und Wertewandel hat die Vielfalt der Kulturen und der Lebensformen deutlich zugenommen. Diese Vielfalt prägt unsere moderne Gesellschaft. Heterogenität ist Normalität - auch in unseren Klassenzimmern. Um als Gesellschaft bestehen zu können, müssen wir diese vorhandene Vielfalt an Herkunft, Glauben, Geschlecht, Behinderungen, Überzeugungen etc. anerkennen, wertschätzen und konstruktiv mit ihr umgehen. Zukunft und Zusammenhalt unserer Demokratie hängen davon ab, wie gut es gelingt, gleichberechtigte Teilhabe aller in der Gesellschaft Lebenden am Bildungssystem und Arbeitsmarkt sowie Mitwirkung in der Bürgergesellschaft und in der Politik zu ermöglichen. Bildung spielt dabei eine Schlüsselrolle – nur durch Bildung ist ein eigenverantwortliches, sinnerfülltes Leben und Teilhabe in einer sich stetig wandelnden Gesellschaft möglich.

Individuelle Förderung in Deutschland
Baden-WürttembergBayernBerlinBrandenburgBremenHamburgHessenMecklenburg-VorpommernNiedersachsenNordrhein-WestfalenRheinland-PfalzSaarlandSachsenSachsen-AnhaltSchleswig-HolsteinThüringenKarte 230px.jpg

Klicke auf dein Bundesland, um weiterführende Informationen zu individueller Förderung zu erhalten...

Infopool: Alles Wichtige auf einen Klick!

Du bist auf der Suche nach aktuellen Informationen zu individueller Förderung - z. B. Fachliteratur oder konkreten Materialien für den Unterricht? Hier wirst du fündig...

Aktuelle Projekte / Themen
Videobotschaft

Jakob Muth-Preis 2011/2012, offizieller Film zum Jakob Muth-Preis 2011/2012 für inklusive Schule.

  • Hier gibt's weitere Filmbeiträge zu individueller Förderung: Filmarchiv
Zitat

"Ob es besser wird, wenn es anders wird, weiß ich nicht. Dass es aber anders werden muss, wenn es besser werden soll, weiß ich!“.

Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
> weitere Zitate zum Thema Lernen

Rezension: Vielfalt als Chance

Ingvelde Scholz, Günter Offermann:
Vielfalt als Chance. Vom Schulmodell zur Modellschule

Wie der Umgang mit Vielfalt gelingt, zeigt das Autorenteam anhand von erprobten und bewährten Praxisbeispielen. Die erfolgreiche Unterrichts- und Schulentwicklung kann auch andernorts Mut machen und als Modell dienen. > zur Rezension von Klaus Dautel